Kommunikationstraining-Aufstellungen-Beratung-Mediation
Kommunikationstraining-Aufstellungen-Beratung-Mediation

Bildungsurlaub - GFK

Echt weiblich! - Authentisch und wirksam im Beruf
(Frauen-Bildungsurlaub)

Gewaltfreie Kommunikation und Systemaufstellungen

 

06.10.24 - 11.10.2024, Spiekeroog

 

Die Erwartungen an Frauen im Beruf orientieren sich häufig an männlich geprägten Vorbildern oder an „Heldinnen“ und „Powerfrauen“. Wie wäre es, stattdessen einfach „Frau“ im Beruf zu sein? Doch was heißt das?

Kommunikation FrauenUm auf der Gratwanderung zwischen Anforderungen im außen und den eigenen Werten und Bedürfnissen auf dem Weg zu bleiben, ist es wichtig, sich selbst gut zu kennen.

Wie können Sie Ihre Wahrnehmung schärfen für das, was sie selbst als Frau (im Beruf) ausmacht? Wie gelingt es, jenseits vom Selbstoptimierungszwang, auch im Beruf die Frau zu sein, die Sie sind? Was bedeutet es für Sie, (im Beruf) echt weiblich zu sein?

 

Ziel ist es, Wertschätzung und Vertrauen zu stärken und Mut und Freiräume zu schaffen.

 

Praxiserprobte Strategien und Impulse aus der Gewaltfreien Kommunikation und der systemischen Aufstellungsarbeit unterstützen dieses Vorhaben. Nicht zuletzt tragen die strandnahe Lage des Hauses und die Inselatmosphäre dazu bei, das Gelernte auf besondere Weise zu vertiefen.


Die Seminarinhalte auf einen BlickSpiekeroog Strandkoerbe

Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (Haltung und Methode)

Werte und Bedürfnisse im beruflichen Kontext (Was treibt mich an? Was ist mir wichtig? Was prägt mein Denken, Fühlen und Handeln? Was brauche ich, um mich wohl zu fühlen?)

Eigene Stärken besser kennenlernen (Wie nehme ich mich wahr? Wie sehen mich andere?)

Selbstverantwortung stärken, Kommunikationsmuster erkennen

mit Standing herausfordernden Situationen begegnen (für mich einstehen: meinen Standpunkt authentisch und selbstsicher nach außen vertreten und auch mal „Kante“ zeigen)

mentale (Entspannungs-)Techniken nutzen

Selbstklärung mit Systemaufstellungen

Transfer in den beruflichen Alltag: Strategien für den Berufsalltag entwickeln und trainieren  


SeminarkonzeptSpiekeroog Steg

Lernen in entspannter Atmosphäre

Kombination von theoretischen Impulsen, praktischen Übungen, Erfahrungsaustausch, Entspannungseinheiten

Förderung von eigenbestimmtem, freudvollem Lernen

 



Anerkennung als Bildungsurlaub


 

Anmeldung und weitere Infos: www.bf-bonn.de

 

Erfolgreiche Gesprächsführung im Berufsalltag - Ein Training auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation mit Impulsen des Tango Argentino

 

Sonntag,  - Freitag,  - nächster Termin 2025

 

Im Berufsalltag geht es immer wieder um das Führen von Gesprächen. Das Gespräch zwischen „Tür & Angel“ auf dem Flur, Absprachen zwischen Kolleg*innen, Kommunikation in Dienstberatungen und Teamsitzungen, Gespräche mit Kund*innen, Eltern, Auftraggeber*innen, Vorgesetzten und Mitarbeiter*innen …

Kommunikation Skizze 250 x 100Wie gelingt es, diese Gespräche so zu gestalten, dass sie sowohl ihren inhaltlichen Zweck erfüllen als auch zu einem wertschätzenden Miteinander auf Augenhöhe beitragen? Wo liegen die „Stolpersteine“ in der beruflichen Kommunikation und wie vermeiden Sie sie?

In diesem Seminar üben Sie in verschiedenen Gesprächssituationen, wie Sie Ihre Anliegen auf den Punkt bringen, konstruktiv Feedback geben, kritische Themen ansprechen oder emotionale Angriffe entschärfen. Beispiele aus dem eigenen beruflichen Alltag sind dabei willkommen. Sie reflektieren Ihren  persönlichen Kommunikationsstil, um Ihre kommunikativen Stärken zu erkennen und wirksam einzusetzen.

Mit Hilfe von Impulsen aus dem Tango Argentino wird auch die Ebene der nonverbalen Kommunikation im Hinblick auf Gesprächsführung einbezogen: Was braucht es, um klar führen bzw. gut folgen zu können? Um den Transfer in den beruflichen Alltag noch zu verstärken, legen Sie am Ende der Woche individuell für sich selbst fest, an welchen Themen Sie auf welche Weise „dranbleiben“ möchten.

Der Bildungsurlaub ist besonders geeignet  für Arbeitnehmer*innen in leitender, beratender und pädagogischer Funktion. Dies ist aber keine Teilnahmevoraussetzung.


Die Seminarinhalte auf einen Blick

Spiekeroog_Steg

Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (Haltung und Methode)

Die Kunst der Gesprächsführung

Fokus Selbstklärung: Selbstverantwortung stärken, Kommunikationsmuster erkennen

Anliegen klar kommunizieren, ohne die des Gegenübers aus den Augen zu verlieren

durch Zuhören einen Raum öffnen, in dem Neues entstehen kann

Feedback geben und nehmen (Wertschätzung und Kritik ausdrücken)

Sicherheit gewinnen beim Ansprechen von Störungen

Empathisch „Nein“ sagen/ Grenzen setzen

Empathisch unterbrechen

Transfer in den beruflichen Alltag


Spiekeroog_StrandkoerbeSeminarkonzept

Lernen in entspannter Atmosphäre

Kombination von theoretischen Impulsen, praktischen Übungen, Bewegungselementen, Erfahrungsaustausch

Förderung von eigenbestimmtem, fröhlichem Lernen

 

Beginn xx.2025
Ende xx 2025
Einzelpreis  
Einzelzimmer-Zuschlag  
Seminar-Leitung Mirja Heunemann
Ort  

 

 

 

 

 

Termine 2024/ 2025

 

Gewaltfreie Kommunikation üben

Start GFK-Praxiswerkstatt (Übungsgruppe)

6 Termine, 14tägig, mittwochs, ab 10.04.24

 

Bewusstseinsarbeit

Aufstellungsarbeit und Lebensintegrationsprozess (LIP): Aufstellung von Organisationen, Themen, Beziehungen
Fr., 12.04.,18-21 Uhr -
Sa., 13.04.24, 10-18 Uhr,

Werther

 

 

Bewusstseinsarbeit

Aufstellungsarbeit und Lebensintegrationsprozess (LIP): Aufstellung von Organisationen, Themen, Beziehungen
Fr., 28.06.24,18-21 Uhr -
Sa., 29.06.24, 10-18 Uhr,

Werther

 

 

Mediation lernen

zum Frieden beitragen

Start Mediationsausbildung - berufliche Weiterbildung in 5 Modulen auf Basis der GFK, Sept. 24 - Juni 25

Mo., 16.09.-So., 22.09.24, Lebensgarten Steyerberg

 

 

GFK Bildungsurlaub

Heldin, Powerfrau - oder ich selbst? - Authentisch Auftreten im Beruf

So, 06.10.24 - Fr., 11.10.24, Spiekeroog


 

Mediation vertiefen -

zum Frieden beitragen

Mediation in Gruppen und Teams - Weiterbildung für Mediator*innen

Mo., 21.10.-Do., 24.10.24, Lebensgarten Steyerberg

 

 

Gewaltfreie Kommunikation

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Do., 31.10., 17 - 21 Uhr und Fr., 01.11.24, 10-18 Uhr, Werther

 

 

Bewusstseinsarbeit

Aufstellungsarbeit und Lebensintegrationsprozess (LIP): Aufstellung von Organisationen, Themen, Beziehungen
Fr., 08.11.,18-21 Uhr -
Sa., 09.11.24, 10-18 Uhr,

Werther

 

GFK-Grundausbildung

Start GFK-Grundausbildung - berufliche Weiterbildung in 5 Modulen Feb - Sept 25

Do., 27.02.-Sa., 01.03.25, Werther

 

 

Leadership und GFK

In Führung gehen

Do., 15.05. - Sa., 17.05.25, Lebensgarten Steyerberg

 

 

Mediation lernen

zum Frieden beitragen

Mediation mit Stellvertretung

Mo., 15.09. - Do., 18.09.25, Lebensgarten Steyerberg

 

*Änderungen vorbehalten

Druckversion | Sitemap
© BegegnungsImpulse Mirja Heunemann Werther (Westf.) - Halle (Saale) - 100 % Ökostrom

Anrufen

E-Mail