Kommunikationstraining-Aufstellungen-Beratung-Mediation
Kommunikationstraining-Aufstellungen-Beratung-Mediation

Präsenzkurse Gewaltfreie Kommunikation

(meine Online-Angebote finden Sie hier)

 

GFK und Beruf - Grundausbildung GFK 2021/22

 

Berufsbegleitende Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

September 2021 - Februar 2022 in 5 Modulen, jeweils Do - Sa
Do, 17-21 Uhr, Fr & Sa jeweils 9-16:30 Uhr

 

Ort: Werther

 

mehr Informationen

Einführungskurs Gewaltfreie Kommunikation - in Präsenz

Kritische Situationen im (beruflichen) Alltag souverän meistern:
wertschätzend, klar und authentisch

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

 

Freitag, 21.01.2021, 17-21 Uhr und Samstag, 22.01.2021, 10-18 Uhr
in Werther / Westf.

 

 

Wie kann ich für meine Bedürfnisse einstehen ohne die meines Gegenübers aus den Augen zu verlieren? Wie gelingt es mir, wertschätzend und gleichzeitig klar und authentisch zu sein?

 

Der Einführungskurs vermittelt Ihnen kompakt inspirierende und praxisnahe Einblicke in die Gewaltfreie Kommunikation.

Sie lernen die Grundannahmen und das Vier-Schritte-Modell kennen.

Sie gehen auf Schatzsuche zu den Bedürfnissen und erfahren die heilsame Wirkung von (Selbst-)Empathie.

 

Exklusive Kleingruppe: Die Gruppe besteht aus 6 bis max. 10 Teilnehmenden -
so erleben Sie wertschätzendes Miteinander, Wohlfühlatmosphäre und Verbindung.

 

Theoretische Inputs und praktische Übungen wechseln sich ab.

 

Auch sehr gut zum Auffrischen von GFK-Kenntnissen geeignet!

 

Ihre Investition: 220 €

 

Noch Fragen? Rufen Sie mich gerne an unter Tel. 05203/9949609 oder 0151/10729013.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular

 

 

 

Seelenzeit zum Jahreswechsel

Mo., 03.01.2022 - Do., 06.01.2022

Berufsbezogene Weiterbildung zum Thema "Resilienz"

 

Zeit für dich - einfach mal zur Ruhe kommen - Kraft tanken

 

mehr Infos

GFK und Tango  - Einführung / Vertiefung

Führung ist eine Frage der Haltung - Impulse aus dem Tango Argentino und der Gewaltfreien Kommunikation

für Trainer*innen, Mediator*innen, Supervisor*innen, Coaches und alle, die ihre (Selbst-)Führungskompetenzen erweitern und verfeinern möchten

 

Samstag, 19.02.22, 11:00 -18:00 Uhr, Sonntag, 20.02.22, 10:00 - 16:00 Uhr,
 

Begib dich mit uns aufs Tanzparkett und entdecke die Gemeinsamkeiten von Wertschätzender Kommunikation und Tango. Finde heraus, was dir helfen kann, mit dir und anderen klar und leicht in Verbindung zu kommen! Gestalte deine Beziehungen so, dass sie bereichernd sind!

 

Unser Workshop bietet dir die Möglichkeit, neue Herangehensweisen im Miteinander zu erfahren und auszuprobieren. Begib dich mit uns auf's Tanzparkett und finde mit uns neue Impulse, um frischen Wind in private und berufliche Beziehungen zu bringen.  

 

 

Der Workshop bietet die Möglichkeit, neue Ideen im Miteinander zu erfahren und auszuprobieren:

… dich selbst und andere wahrnehmen,
… deine Rolle in deinen Beziehungen klären,
… deine Muster und wunden Punkte kennen und wertschätzen lernen,
… klare Botschaften senden,
… Umgang mit Missverständnissen und Misserfolgen,
… Führen und Folgen als verantwortungs- und genussvolle Angelegenheit erleben.

 

Ganz bewusst wechseln sich dabei Inputs und Übungen zur Gewaltfreien Kommunikation und das Tanzen- und Fühlen lernen beim Tango Argentino ab. Unser Schwerpunkt liegt auf der Auseinandersetzung mit den Grundelementen von beidem: Empathie, Präsenz, Achtsamkeit und einer wertschätzenden zugewandten Haltung.

 

Was bedeutet „Wertschätzende oder Gewaltfreie Kommunikation“?

Die Wertschätzende oder Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg ist mehr als eine Gesprächsstrategie. Sie ist eine Lebenshaltung, in der die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden. In der GFK und beim Tango steht die Verbindung mit sich selbst und dem Gegenüber im Mittelpunkt.
Die Haltung der GFK spiegelt sich im Wesen des Tangos wider, und beide ergänzen sich gegenseitig. Sowohl beim Tango als auch bei gelingender Kommunikation geht es darum, „die eigenen Impulse und die des Partners aufzunehmen, geschmeidig darauf einzugehen, sie umzusetzen, sich davon leiten oder inspirieren zu lassen (…)  – und bei alledem immer in meiner Mitte zu bleiben“.
(frei nach Rust, Serena „Giraffentango“)

 

 

 

Wann:               19. & 20.02.2022

 

Workshops:       Samstag 11:00 -18:00 Uhr, Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr, jeweils 1,5 h Mittagspause

 

Ort:                     Tangotick, Walter-Rathenau-Straße 47, 33602 Bielefeld

 

Zielgruppe:        für Trainer*innen, Mediator*innen, Supervisor*innen, Coaches und alle, die

ihre (Selbst-)Führungskompetenzen erweitern und verfeinern möchten
               

Alte Hasen und Neulinge, sowohl in der GFK, als auch im Tanz sind herzlich willkommen.
Die Kombination von GFK und Körperarbeit bietet auch den lang Geübten eine neue Erfahrungsmöglichkeit. Vorkenntnisse sind daher willkommen und gleichzeitig keine Voraussetzung!
Ihr könnt euch paarweise oder auch einzeln ohne (Tanz-)Partner anmelden - beides ist willkommen!

 

Kosten:               220 € / Person
(
Hinweis: Sollte aufgrund der CoronaPandemie der Workshop nicht stattfinden können, erhalten Sie ihr Geld selbstverständlich zurück.)

 

Anmeldung (gerne auch einzeln) bitte über das Anmeldeformular

 

Übernachten:  Gern schicken wir dir eine Liste mit netten Pensionen und Hotels in Bielefeld. 

 

Workshopleitung:
Mirja Heunemann
www.begegnungsimpulse.de & Ariane Schmalbeck www.tangotick.de

 

GFK und Beruf

Vom Konflikt zum Dialog
Konflikte am Arbeitsplatz erkennen und klären

 

neuer Termin in Planung

 

Überall dort, wo Menschen aufeinandertreffen, treten früher oder später Konflikte auf – auch am Arbeitsplatz. Damit diese nicht eskalieren, ist es wichtig, sie frühzeitig anzugehen.
Doch wie gelingt dies? Wie können Konflikte so angesprochen werden, dass beide Seiten mit ihren Anliegen gehört und ernst genommen werden und wieder in Kontakt kommen?
Was können wir tun, damit Lösungen gefunden werden, von denen alle Beteiligten profitieren, sogenannte „Win-Win-Lösungen“?
Was ist an arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten?

 

In diesem Seminar möchten wir Ihnen die Angst vor Konflikten nehmen und Ihnen Mut machen, das anzugehen, wofür Sie einstehen möchten.

 

  • Sie erfahren, wie Sie Dinge ansprechen, die Sie stören, ohne die Anliegen Ihres Gegenübers aus dem Blick zu verlieren.
  • Sie üben, wie Sie wirkungsvoll für das einstehen können, was Ihnen wichtig ist.
  • Selbstwirksamkeit: Sie nehmen die Zügel wieder in die Hand.
  • Sie lernen, welche rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen es bei der Lösung von Konflikten am Arbeitsplatz gibt

 

Das Besondere an diesem Seminar ist,

dass Ihnen nicht nur die kommunikativen Fähigkeiten für den konstruktiven Umgang mit Konflikten vermittelt werden, sondern Sie auch einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen erhalten.

Wen spreche ich an?  Was darf ich tun? Was darf ich verlangen? Worauf habe ich Anspruch?

Welche Wege der außergerichtlichen Unterstützung kann ich gehen, um das Arbeitsverhältnis nicht noch zusätzlich zu belasten?

Durch die Kombination von beiden gewinnen Sie Sicherheit und Handlungskompetenz und können Entscheidungen leichter treffen.

 

„Ist der Kontakt wieder hergestellt, findet uns die Lösung“ (Marshall B. Rosenberg)

 

Ihre Investition: 275 € (Selbstzahler), 375 € (Firmen)

 

Anmeldung:

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular

 

Kontakt:
Andreas Aurin, mail@aurin-rechtsanwalt.de
MIrja Heunemann, mh@begegnungsimpulse.de

 

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine:*

 

GFK üben und anwenden

Praxiswerkstatt

Gewaltfreie Kommunikation

Empathie geben & erhalten, GFK in vertraulichem Rahmen üben

Einstieg in die online-Gruppe am 23.09.21 noch möglich

 

 

GFK Grundausbildung

Berufsbegleitende Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation (GFK) 
30. Sept. 2021 - Februar 2022
in 5 Modulen, jeweils Do-Sa
Werther/ Westf.

 

 

GFK Online-Festival

mit mehr als 30 Trainer:innen - ich bin auch dabei :-)
Fr., 29. - So., 31.10.2021

 

 

GFK Einführungskurs

kompakt - 3x3 Stunden - online - in Kleingruppe

So., 31.10.21, 16-19 Uhr & Mo., 01.11.21, 09-12 und 14-17 Uhr

 

 

Aufstellungsarbeit

Was will in dir und aus dir heraus leben?

ein Abend mit Familien-aufstellungen und Lebens-integrationsprozess (LIP)

Mi, 03.11., 17:30-21:30 Uhr, Werther

 

 

Selbsterfahrung / Supervision

Wünscht du dir mehr Leichtigkeit im privaten und beruflichen Miteinander?

Bewusstseinsarbeit mit Familienaufstellungen und Lebensintegrationsprozess (LIP)

Sa, 04.12., 10-18 Uhr, Werther

 

 

GFK Einführungskurs

kompakt - 3x3 Stunden - online - in Kleingruppe

Mo., 27.12.-Mi., 29.12.21, jeweils 09-12 Uhr

 

 

GFK und Aufstellungsarbeit

Seelenzeit zum Jahreswechsel

Innehalten und bei sich ankommen

Mo., 03.01.-Do., 06.01.22

 

 

Mut zur Wut!
Umgang mit Wut, Ärger u.a. Emotionen

kompakt - 3x3 Stunden - online - in Kleingruppe

Fr., 07.01.2022., 17 Uhr & Sa., 08.01.2022

 

 

GFK Einführungskurs - Präsenz
"Kritische Situationen im (berufl.) Alltag souverän meistern: wertschätzend, klar und authentisch" - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation,
Fr. 21.01., 17-21 Uhr/ Sa., 22.01.2022, 10-18 Uhr, Werther

 

 

GFK und Tango

Führen ist eine Frage der Haltung-Führungs-kompetenzen erweitern und verfeinern
Impulse aus dem Tango Argentino und der GFK

Sa., 19.02.22, 11-18 Uhr & So., 20.02.22, 10-16 Uhr, Bielefeld

 

*Änderungen vorbehalten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BegegnungsImpulse Mirja Heunemann Werther (Westf.) - Halle (Saale) - 100 % Ökostrom

Anrufen

E-Mail