Gemeinsam mit meinem Kooperationspartner unterstütze ich Sie, wenn Sie professionelle Begleitung bei der Reflektion und Weiterentwicklung Ihres Teams in Anspruch nehmen möchten. Oder es in Ihrem Team nicht "rund" läuft...

zum Beispiel im Betriebsat ...

Gemeinsam mehr erreichen -  Teamentwicklung für Betriebsratsgremien

Der Workshop unterstützt das produktive Miteinander im Betriebsrat im Sinne einer effizienten und erfolgreichen Kooperation.

Wie in jedem Wahlgremium, so treffen auch im Betriebsrat Menschen mit ganz unterschiedlichen und Erfahrungen und Voraussetzungen zusammen und sollen doch gemeinsam an einem Strang – in dieselbe Richtung! – ziehen. Verschiedene Berufe, verschiedene Altersgruppen, verschiedene Nationalitäten, alte Hasen, junge Hüpfer… – große Herausfordungen für gemeinsames Handeln! Es bedarf der Bereitschaft, aufeinander zuzugehen und des Respekts vor der Meinung anderer. Nur so kommt es zu einer transparenten Betriebsratsarbeit mit nachvollziehbaren Inhalten und klaren Zielen für alle.

Im Workshop geht es darum
… die anderen Mitglieder besser kennenzulernen: ihre Motivation und persönlichen Ziele für die Betriebsratsarbeit; ihre persönlichen Kompetenzen
… die Grundlagen der Zusammenarbeit zu definieren: die gegenseitigen Erwartungen; die Anforderungen an eine kooperative Zusammenarbeit; das konstruktive Umgehen mit Meinungsverschiedenheiten
… Ziele für die Betriebsratsarbeit zu entwickeln: Schwerpunkte setzen und entsprechende Ziele definieren; Struktur der Betriebsratsarbeit optimieren; Beiträge der einzelnen Mitglieder klären

 

Gern erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Konflikte im Betriebsratsgremium überwinden

Interne Konflikte schwächen den Betriebsrat – Konfliktklärung kann dazu beitragen, seine Durchsetzungsfähigkeit zu stärken.

Einigkeit macht stark! Wer würde sie nicht unterschrieben, diese alte Erfahrung der Gewerkschaftsbewegung? Einigkeit ist auch im Betriebsrat die zentrale Voraussetzung, um bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten durchzusetzen. Doch in der Realität sind oftmals grundlegende Meinungsverschiedenheiten und persönliche Angriffe tonangebend. Was tun, wenn wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen, das Gremium aber durch interne Auseinandersetzungen blockiert ist? Es kommt darauf an, den Betriebsrat zu stärken. Teamkonflikte überwinden ist die Voraussetzung für erfolgreiches Wirken!

Unterstützende Konfliktklärung (Mediation) ist ein Verfahren, um Konflikte in Teams oder zwischen Einzelpersonen konstruktiv beizulegen. Sie ist dann besonders hilfreich, wenn
… die Stimmung im Keller ist
… Konflikte zu eskalieren drohen
… die Streitenden zukünftig gut miteinander auskommen möchten
… von allen Beteiligten eine einvernehmliche Lösung angestrebt wird

Voraussetzung ist die ernste Absicht und die Bereitschaft aller Seiten, ihren Konflikt auf freiwilliger Basis gestalten zu wollen. Sie möchten aus eigenem Antrieb zu Vereinbarungen gelangen, die ihren Interessen und Bedürfnissen entsprechen. Die MediatorInnen unterstützen sie dabei als Allparteiliche Dritte. Lösungen schlagen sie nicht vor und treffen auch keine verbindlichen Entscheidungen. Allein die (Konflikt-) Parteien sind dafür verantwortlich, wie ihre Lösung aussieht.

 

Gern erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Workshop 

"Sei nicht nett -
sei echt!"

02. & 03.02.2018
in Werther (Westf.)

 

mehr Infos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BegegnungsImpulse Werther (Westf.) - Halle (Saale)

Anrufen

E-Mail