Konstruktive Konfliktbearbeitung & Kommunikationstraining   
Konstruktive Konfliktbearbeitung & Kommunikationstraining     

Kurse Gewaltfreie Kommunikation

 

Schritte zur Versöhnung

Grundkurs Gewaltfreie Kommunikation

 

Du hast den Wunsch nach Veränderung?

Du möchtest endlich für das einstehen, was dir am Herzen liegt?

Du suchst einen Weg, konstruktiv mit Konflikten umzugehen?

Du sehnst dich nach mehr Nähe und Tiefe in deinen Beziehungen?

 

Im Basiskurs Gewaltfreie Kommunikation lernst du, wie du mit Hilfe der „Vier Schritte“ mit deinen Gefühlen und Bedürfnissen in Kontakt kommst. Du erfährst, wie du auch in herausfordernden Situationen gut für dich sorgen kannst. Du erfährst, welche „Kooperationskiller“ es gibt und wie du diese vermeidest. Du erhältst Einblick in die Grundannahmen und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation und damit in das große Potential, das diese Dir im privaten und beruflichen Alltag bietet.

 

Theoretische Inputs wechseln sich ab mit verschieden gestalteten praktischen Übungen. Beispiele aus dem eigenen Alltag sind willkommen!

 

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort – dort treffen wir uns! (Rumi)

 

Freitag,   07.09.2018, 17-21 Uhr & Samstag, 08.09.2018, 11-18 Uhr

Ort: Werther

Kosten: 190 €

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

 

Zahlungs- /
Stornobedingungen:
 

Bei Stornierung später als vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung bekommst du deinen Teilnahmebeitrag abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 10% erstattet.
Bei Stornierung später als zwei Wochen vor Beginn wird die Hälfte einbehalten, bei Stornierung später als 48 Stunden vor Beginn der volle Preis.
Wenn du jedoch in Absprache mit uns einen Ersatzteilnehmer bzw. eine Ersatzteilnehmerin benennst, entstehen dir keine Kosten.
Sollte eine Veranstaltung unsererseits aus betrieblichen oder gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden können, erhältst du deinen vollen Teilnahmebeitrag zurück. Weitere Ansprüche entstehen nicht.


 

 

In Verbindung kommen - klar und leicht
Tango & Wertschätzende Kommunikation

(Einführungs- / Vertiefungskurs)

 

Begib dich aufs Tanzparkett und entdecke die Gemeinsamkeiten von Tango und Gewaltfreier Kommunikation. Finde heraus, was dir helfen kann, mit
dir und anderen klar und leicht in Verbindung zu kommen!

Im Tango kann ich unmittelbar erleben wie sich meine Haltung über nonverbale Körpersprache mitteilt. Was brauche ich, um mich in der Begegnung mit anderen wohl und lebendig zu fühlen? Gelingt es mir, präsent, zugewandt und klar zu sein?

Wie kann ich Gefühle, Bedürfnisse und Bitten so ausdrücken und hören, dass sie bereichern statt zu verletzen?

Wie kann ich meine Erkenntnisse auf Gesprächssituationen im beruflichen und privaten Alltag übertragen? Und meine Fähigkeiten spielerisch erweitern?

 

Der Workshop bietet die Möglichkeit, neue Herangehensweisen im Miteinander zu erfahren und auszuprobieren:

… dich selbst und andere wahrnehmen,
… deine Rolle in deinen Beziehungen klären,
… deine Muster und wunden Punkte kennen und wertschätzen lernen,
… klare Botschaften senden,
… Vorwürfe verwandeln und Unzufriedenheit ausdrücken,
… Umgang mit Missverständnissen und Misserfolgen,
… Führen und Folgen als verantwortungs- und genussvolle Angelegenheit erleben.

 

An diesem Wochenende wechseln sich Inputs und Übungen zur Gewaltfreien Kommunikation und das Tanzen und Fühlen lernen beim Tango Argentino ab. Wir arbeiten prozessorientiert.

 

Was bedeutet „Wertschätzende oder Gewaltfreie Kommunikation“?

Die Wertschätzende oder Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg ist mehr als eine Gesprächsstrategie. Sie ist eine Lebenshaltung, in der die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden. In der GFK und beim Tango steht die Verbindung mit sich selbst und dem Gegenüber im Mittelpunkt.
Die Haltung der GFK spiegelt sich im Wesen des Tangos wider, und beide ergänzen sich gegenseitig. Sowohl beim Tango als auch bei gelingender Kommunikation geht es darum, „die eigenen Impulse und die des Partners aufzunehmen, geschmeidig darauf einzugehen, sie umzusetzen, sich davon leiten oder inspirieren zu lassen (…)  – und bei alledem immer in meiner Mitte zu bleiben“. (frei nach Rust, Serena „Giraffentango“)

 

Wann:                Samstag, 03.11. und Sonntag, 04.11.2018

 

Workshops:       Samstag 11:00 -18:00 Uhr, Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr, jeweils 1,5 h Mittagspause

 

Ort:                     Tangotick, Walter-Rathenau-Straße 47, 33602 Bielefeld

 

Zielgruppe:        Singles, Paare, Tanzpaare, Freunde, Kollegen, Geschwister, Nachbarn…
               

Alte Hasen und Neulinge, sowohl in der GfK, als auch im Tanz sind herzlich willkommen.
Die Kombination von GfK und Körperarbeit bietet auch den lang Geübten eine neue Erfahrungsmöglichkeit. Vorkenntnisse sind daher willkommen und  gleichzeitig keine Voraussetzung!
Eine paarweise Anmeldung ist möglich aber nicht erforderlich – Einzelpersonen sind herzlich willkommen!

 

Kosten:               185 € / Person

 

Anmeldung unter mh@begegnungsimpulse.de  

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt

 

Zahlungs- /
Stornobedingungen:
 

Bei Stornierung später als vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung bekommst du deinen Teilnahmebeitrag abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 10% erstattet.
Bei Stornierung später als zwei Wochen vor Beginn wird die Hälfte einbehalten, bei Stornierung später als 48 Stunden vor Beginn der volle Preis.
Wenn du jedoch in Absprache mit uns einen Ersatzteilnehmer bzw. eine Ersatzteilnehmerin benennst, entstehen dir keine Kosten.
Sollte eine Veranstaltung unsererseits aus betrieblichen oder gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden können, erhältst du deinen vollen Teilnahmebeitrag zurück. Weitere Ansprüche entstehen nicht.

 

Übernachten:  Gern schicken wir dir eine Liste mit netten Pensionen und Hotels in Bielefeld. 

 

Workshopleitung:
Mirja Heunemann www.begegnungsimpulse.de & Ariane Schmalbeck www.tangotick.de

 

GFK-Intensivzeit zum Jahresausklang / Silvester

 

Freitag, 28.12.2018 - Dienstag, 01.01.2019

 

Theoretische Inputs wechseln sich ab mit verschieden gestalteten praktischen Übungen. Beispiele aus dem eigenen Alltag sind willkommen!

 

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort – dort treffen wir uns! (Rumi)

 

Ich bitte um Anmeldung

Empfehlenswert für die Teilnahme ist ein Basiskurs Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation oder entsprechende Grundkenntnisse.

 

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierung später als vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung bekommen Sie Ihren Teilnahmebeitrag abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 10% erstattet. Bei Stornierung später als zwei Wochen vor Beginn wird die Hälfte einbehalten, bei Stornierung später als 48 Stunden vor Beginn der volle Preis.
Wenn Sie jedoch in Absprache mit mir einen Ersatzteilnehmer bzw. eine Ersatzteilnehmerin benennen, entstehen Ihnen keine Kosten.
Sollte eine Veranstaltung unsererseits aus betrieblichen oder gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden können, erhalten Sie Ihren vollen Teilnahmebeitrag zurück. Weitere Ansprüche entstehen nicht.

Konfliktmanagement mit Herz und Verstand

Gewaltfreie Kommunikation im (Berufs-)Alltag - Einführungs- & Grundkurs

 

Konflikte sind Bestandteil unseres (Berufs-)Alltags. Entscheidend für einen konstruktiven Umgang mit ihnen ist, ob es uns gelingt, sie als Chance wahrzunehmen, eigene Handlungsräume und Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen und zu erweitern. Jenseits einer Haltung, die die eigene Position unbedingt durchsetzen möchte, gibt es Handlungsspielraum, wenn nicht nur die eigenen sondern auch die Anliegen des Gegenübers gehört und ernst genommen werden.

                                                                                                  

Sie erhalten im Seminar Einblick in folgende Themen:

  • Selbstführung im Konflikt: die eigene Rolle klären
  • sich selbst vertreten: nicht nett sein - echt sein
  • Umgang mit unzufriedenen Kunden / Patienten
  • Umgang mit Spannungen und Konflikten im Team
  • Kommunikationsmodell der Wertschätzenden Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Ich bitte um Anmeldung, damit ich gut planen kann!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Leute begrenzt.

 

Terminanfrage hier

Schritte zur Versöhnung
Einführungskurs Gewaltfreie Kommunikation

07. & 08.09.2018

 

mehr erfahren

Jetzt buchen

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BegegnungsImpulse Mirja Heunemann Werther (Westf.) - Halle (Saale)

Anrufen

E-Mail