Grundkurse Gewaltfreie Kommunikation

 

Sei nicht nett - sei echt!

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

nächste Termine:

Freitag, 24.11.2017, 17-21 Uhr und Samstag, 25.11.2017, 11-18 Uhr

Ich bitte um Anmeldung bis Donnerstag, 16.11.2017

 

Freitag , 02.02.2018, 17-21 Uhr und Samstag, 03.02.2018, 11 – 18 Uhr

Ich bitte um Anmeldung bis Donnerstag, 25.01.2018

 

Ort: Werther / Westf.

Kosten: 150 €

 

Du hast den Wunsch nach Veränderung?
Du möchtest endlich für das einstehen, was dir am Herzen liegt?
Du suchst einen Weg, konstruktiv mit Konflikten umzugehen?
Du sehnst dich nach mehr Nähe und Tiefe in deinen Beziehungen?

 

Im Basiskurs Gewaltfreie Kommunikation lernst du, wie du mit Hilfe der „Vier Schritte“ mit deinen Gefühlen und Bedürfnissen in Kontakt kommst.  
Du erfährst, wie du auch in herausfordernden Situationen gut für dich sorgen kannst.
Du erfährst, welche „Kooperationskiller“ es gibt und wie du diese vermeidest.
Du erhältst Einblick in die Grundannahmen und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation und damit in das große Potential, das diese Dir im privaten und beruflichen Alltag bietet.

 

Theoretische Inputs wechseln sich ab mit verschieden gestalteten praktischen Übungen. Beispiele aus dem eigenen Alltag sind willkommen!

 

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort – dort treffen wir uns! (Rumi)

 

 

 

Konfliktmanagement mit Herz und Verstand

Gewaltfreie Kommunikation im (Berufs-)Alltag - Einführungs- & Grundkurs

 

Konflikte sind Bestandteil unseres (Berufs-)Alltags. Entscheidend für einen konstruktiven Umgang mit ihnen ist, ob es uns gelingt, sie als Chance wahrzunehmen, eigene Handlungsräume und Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen und zu erweitern. Jenseits einer Haltung, die die eigene Position unbedingt durchsetzen möchte, gibt es Handlungsspielraum, wenn nicht nur die eigenen sondern auch die Anliegen des Gegenübers gehört und ernst genommen werden.

                                                                                                  

Sie erhalten im Seminar Einblick in folgende Themen:

  • Selbstführung im Konflikt: die eigene Rolle klären
  • sich selbst vertreten: nicht nett sein - echt sein
  • Umgang mit unzufriedenen Kunden / Patienten
  • Umgang mit Spannungen und Konflikten im Team
  • Kommunikationsmodell der Wertschätzenden Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Ich bitte um Anmeldung, damit ich gut planen kann!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Leute begrenzt.

 

Terminanfrage hier

Sei nicht nett, sei echt!
Gewaltfreie Kommunikation & Tango

(Einführungs- / Vertiefungskurs)

 

neuer Kurs voraussichtlich Frühjahr 2018

Bitte Datum schon mal vormerken:
17. & 18.03.2018, Bielefeld

 

Wünschst du dir Bewegung in deinen Beziehungen - sei es zu Hause, im Freundeskreis oder auf der Arbeit? Fragst du dich, wie du festgefahrene Konflikte lösen kannst? Suchst du nach Wegen, wie du dir deine Anliegen erfüllen kannst, ohne die des anderen aus dem Auge zu verlieren?


+++ dich selbst & andere wahrnehmen
+++ die eigene Rolle klären
+++ führen & folgen
+++ zuhören & antworten
+++ dich selbst vertreten & auf andere einlassen
+++ nicht nett sein - echt sein
+++ klare Botschaften senden
+++ mit Missverständnissen & Misserfolgen umgehen
+++ Unzufriedenheit ausdrücken
+++ Mut zur Klarheit
+++ Wertschätzendes Feedback geben & empfangen
+++ Vorwürfe verwandeln
+++ recht haben oder glücklich sein!

 

Workshop 

"Sei nicht nett -
sei echt!"

02. & 03.02.2018
in Werther (Westf.)

 

mehr Infos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BegegnungsImpulse Werther (Westf.) - Halle (Saale)

Anrufen

E-Mail